.

Last Minute Hochzeitsreise nach Mallorca - warum nicht und viel romantischer als man denkt

Flitterwochen - die Gedanken wandern automatisch in die Ferne. Viele denken an eine exotische Insel in der Karibik oder in den Malediven. Oft reichen die finanziellen Mittel für eine solche Reise aber nicht aus. Ganz auf die Flitterwochen zu verzichten, sollte nicht die Alternative sein. Das Gute liegt oft viel näher und günstiger als Ihr denkt: Nur rund zwei Flugstunden von Deutschland entfernt, überrascht die Baleareninsel Mallorca mit Romantik pur. Fern ab der Partymeilen liegen einsame Buchen, traumhafte Wälder und Gebirgszüge sowie verlassene Dörfer und Leuchttürme. Darum lohnt es sich, die Flitterwochen in Mallorca zu verbringen:

Last Minute Hochzeitsreise

1. Last Minute nach Mallorca? Aber natürlich.

Stellt Euch vor, Eure wundervolle Hochzeit ging zu Ende. Ihr habt aufgrund der Kosten keine Flitterwochen geplant, wisst aber, dass Euch Erholung schon sehr gut tun würde. Nun stellt Ihr auch noch fest, dass es Eure Hochzeitsgäste finanziell ganz gut mit Euch gemeint hatten. Die Empfehlung: Bucht Eure Last Minute Mallorca Reise und packt schnell Eure Koffer! Nach Palma de Mallorca gibt es meist sehr preisgünstige Flugverbindungen. Gerade in den weniger touristischen Gegenden findet sich sicher auch noch eine kleine, idyllische Pension oder Finca. Last Minute und Hochzeitsreise muss daher kein Widerspruch sein.

 

2. Der romantische Norden und (Süd)Osten der Insel

Im antiken, beschaulichen Alcudia im Norden Mallorcas könnt Ihr Euch unter die Einheimischen mischen. Am längsten Strand Mallorcas (7 km) , werdet Ihr bestimmt ein Plätzchen für Euch alleine finden. Nördlich von der Stadt findet Ihr Natur pur auf der Halbinsel Victoria vor. Kaum Tourismus und verlassene Naturlandschaften versprühen eine natürlich romantische Atmosphäre auf Eurer Last Minute Hochzeitsreise. Vom höchsten Punkt der Halbinsel, der "Eremita de La Victoria" wirkt die Landschaft besonders schön.

Strand Sant PereBuchten mit türkisblauem und kristallklarem Wasser warten im Norden Mallorcas überall. Strände mit feinstem Sand wie die Playa del Muro oder St. Père versprechen mit Sicherheit erholsame Badefreuden in Zweisamkeit. Besonders paradiesisch ist der einsame Strand von Coll Baix, der nach einer etwa 1-stündigen Wanderung erreichbar ist.

Sehr romantisch ist ein Picknick zum Sonnenuntergang an einem der wunderbaren Leuchttürme nahe Alcudia. Es lohnt sich, dafür den Leuchtturm Alcanada aufzusuchen. Aber auch am Cap de Formentor, dem nördlichsten Punkt der Insel, lässt sich der Tag fantastisch und romantisch ausklingen. Erlebnisse, die Eure Last Minute Hochzeitsreise für immer prägen werden.

Alcudia

Sa Coma an der Ostküste Mallorcas ist eine beliebte Stadt zum Flanieren, Einkaufen und zum Abendessen. Abseits des städtischen Trubels gibt es allerdings viele Orte, die Ruhe und traute Zweisamkeit versprechen. Sa Coma sollte daher in keiner Last Minute Mallorca Reise fehlen.

Der Strand Cala s'Amarador im Parc Natural de Mondrago schafft es immer wieder unter die Top 3 der schönsten Strände Europas. Überhaupt erinnern die weißen Strände der Region eher an die Karibik, als dass man sie in Spanien vermuten würde.

Ob daher am Meer die Seele baumeln zu lassen, in die romantischen Dünen des Naturschutzgebietes Punta de n'Amer einzutauchen oder in den Bergen der Serra de Tramuntana unterwegs zu sein: Die Flitterwochen in Eurem Last Minute Mallorca Urlaub werden unvergesslich bleiben!

 

Dieser Artikel wurde bereits 59 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
150326 Besucher